Intranet für einen Automobilhersteller

Ein Projekt von Robert

2020 entstand das Konzept und die Gestaltung für das Intranet eines Automobilherstellers. Schwerpunkte waren dabei u.a. die bessere Informationsaufbereitung und ein nutzerzentriertes Design. Als Basis diente das bisherige Portal, aktuelle Trends sowie das konzernspezifische Corporate Design.

Das Konzept für das Netzwerk fokussierte auf ein sogenanntes Social Intranet und sollte zudem als Nachschlagewerk für mobil operierende Mitarbeitende dienen. Um dem Kunden ein breites Spektrum der Möglichkeiten zu präsentieren, wurden zwei alternative Konzepte des Intranets und der Applikation entworfen.

Basierend auf exemplarisch durchgeführten Telefoninterviews fand zudem die Erweiterung um eine Mitarbeiterapp für Mobilgeräte und Smartwatches statt.

Um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, sollen Bereiche von App und Intranet vom Nutzenden anpassbar sein. Die folgenden Beispiele zeigen ein Dashboard mit individuell zusammengestellten Funktionskacheln sowie eine Themenseite mit zugeschnittenen Inhalten.

Mitarbeitende erhalten in Ihrem Dashboard einen schnellen Überblick über aktuelle Themen. Sie können sich dank  individualisierbarer Kacheln einen eigenen Arbeitsbereich schaffen.

Die Inhaltsseiten sind geprägt von einer illustrative Gestaltung und kurzen, thematisch passenden Zusatzinformationen.

Das Projekt entstand im Rahmen der UCDplus GmbH.